Camellia sinensis var. bohea

(Chinesischer Teestrauch)

Die Camellia sinensis var. bohea oft auch nur als Camellia sinensis bezeichnet, bleibt auch ohne Beschneiden strauchartig und wird nur 4m hoch. Als Gewächs der gemäßigten Zonen verträgt sie gelegentlichen Frost.

Vergleich mit dem Assamteestrauch:

  • widerstandsfähiger gegen Krankheiten
  • kleinere Blätter
  • wesentlich geringere Erträge
  • im Aufguß weniger Gerbstoffe
  • geringere Ergiebigkeit, aber mehr Aroma


[Home] [E-Mail] [Download] [Help]

© 1999 by Nikomachos